Stiftungsberatung, -gründung und -management

Warum stiften?
Angebot_Stiftung


Studien zeigen dass mehr als 90 % der Befragten, altersmässig eher in der zweiten Lebenshälfte, sich für eine bestimmte „gute Sache“ engagieren wollten. Daraus entstand der Entschluss eine Stiftung zu gründen. Bei der „guten Sache“ handelte es sich in dieser Reihenfolge um: Soziales, Bildung, Forschung, Kunst/Kultur, Gesundheit, Umwelt.
Werte, Einstellungen und Haltungen

Die Gründe, Motive oder Ursachen, die zum Errichten eine Stiftung führen können sind sehr unterschiedlich und beeinflussen sich gegenseitig meist über längere Zeit. Die Verantwortung gegenüber Anderen, der Wunsch etwas zu bewegen, Einrichtungen zu unterstützen, oder ein konkretes Problem bekämpfen, gehören zu den meistgenannten Motiven. Auffallend ist der hohe Prozentsatz an selbständigen Unternehmern unter den Stiftern.


Beratung und Gründung

Gerade wegen dieser Vielfältigkeit von Werten, Einstellungen und Haltungen, die sich über die Zeit in ihrer Wichtigkeit verschieben können, braucht es eine unabhängige, vertrauensvolle und langfristige Beratung. Diese muss auch nach dem Gründungsakt noch zur Verfügung stehen. Wir begleiten Sie je nach Anforderung. Stiftungen im klassischen Sinne sind wie Massanzüge.

Spezielle Aufmerksamkeit schenken wir der Formulierung des Zwecks und den Bedingungen, die bei einer als gemeinnützig gedachten Stiftung zu Steuererleichterungen führen. Das Schweizerische Stiftungsrecht lässt einen grossen Spielraum offen für viele Varianten bei der Installation einer Stiftung, die Stolpersteine müssen aber doch bekannt sein. Der Gründungsakt selber, ist in jedem Fall die Sache eines juristischen Spezialisten.

>> mehr zu Stiftungsmanagement

Robert Buff Consulting
Dr. Robert W. Buff, PhD
Associate Partner CGZ

Löwenstrasse 2
8001 Zürich
M. 079 210 40 28
T. 043 818 59 88
Kontakt per Mail